Neuigkeiten

Regionale Vielfalt will gemanaged werden

Bausteine regionaler Willkommenskultur, der Wettbewerb der Regionen um internationale Fachkräfte und der Umgang mit Interkulturalität sind wichtige und aktuelle Themen, sowohl für Unternehmen der Wirtschaft als auch für öffentliche Verwaltungen und zivilgesellschaftliche Organisationen.

Deshalb sind der Erwerb, Messbarkeit und Anerkennung von Kompetenzen, die den erfolgreichen Umgang mit einem internationalisierten Markt und zunehmend multikulturellen Teams erleichtern, spannendes und herausforderndes Thema dieser Tage.

Damit befasste sich die Abschlusstagung der europäischen Partnerschaft "icudriving" vom 21. bis 23. Mai in Fulda.

 

<< Zurück zur vorherigen Seite